Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Dresdner Polizei sucht weiter nach vermissten 17-Jährigen
Dresden Polizeiticker Dresdner Polizei sucht weiter nach vermissten 17-Jährigen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:02 27.03.2017
Philipp S. aus Dresden-Dölzschen bleibt verschwunden. Quelle: Polizeidirektion Dresden
Dresden

Der seit Sonnabend vermisste Philpp S. aus Dresden-Dölzschen bleibt verschwunden. Die Suchmaßnahmen dauerten an, teilte die Polizei am Montag mit. Der 17-Jährige war am Freitag kurz vor Mitternacht zuletzt an der Leipziger Straße vor dem Club Peer 15 gesehen worden. Seither gibt es von ihm keine Spur.

Auch am Montag blieben alle Versuche der Polizei, daran etwas zu ändern, ohne Ergebnis. Die Beamten setzten dabei auch einen Sensocopter ein, eine Flugdrohne, mit der sich Bilder und Videoaufnahmen aus mehr als 500 Metern Höhe machen lassen. Wie schon am Wochenende wurde auch die Wasserschutzpolizei bei der Suche hinzugezogen. Am Wochenende waren bereits ein Suchhund und ein Hubschrauber zum Einsatz gekommen.

Von uh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Dresdner Polizei weiter nach dem 17-jährigen Philipp S. Der Jugendliche verließ am Freitag gegen 18 Uhr die elterliche Wohnung, um zu einer Feier zu gehen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.
Auch die Suche aus der Luft und auf dem Wasser blieb erfolglos.

27.03.2017

Seine Vergesslichkeit und das Misstrauen von Mitarbeitern eines Gästehauses an der Königsbrücker Straße in Dresden haben einen Einbrecher ins Gefängnis gebracht. Wie die Polizei am Montag mitteilte, flog der 22-jährige Pole am Freitag auf, weil er bei seinem Auszug zwei Taschen in einem Hostel in der Äußeren Neustadt zurückgelassen hatte.

27.03.2017

Autodiebe haben bereits in der Nacht zum Sonnabend einen beigen Mercedes Sprinter von der Werftstraße in Dresden-Übigau gestohlen. Mit dem erst 2015 zugelassenen Auto verschwand auch seine wertvolle Fracht, wie die Polizei am Montag mitteilte.

27.03.2017