Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Dresdner Polizei sucht dreisten Dieb einer Werbefigur
Dresden Polizeiticker Dresdner Polizei sucht dreisten Dieb einer Werbefigur
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:59 09.09.2015

Eine Mitarbeiterin sah den Mann noch in Richtung Haltestelle Altpieschen/Bürgerstraße flüchten. Ein Kollege konnte den Mann jedoch nicht mehr ausfindig machen, so die Polizei. Der Wert der Figur beläuft sich auf rund 300 Euro. Zeugen können sich unter (0351) 483 22 33 an die Polizei wenden

dbr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Nacht von Freitag zu Samstag brachen Unbekannte in ein Restaurant auf der Wilsdruffer Straße in Dresden ein. Wie die Polizei mitteilte, hebelten sie die Seiteneingangstür auf und gelangten so in die Räumlichkeiten.

09.09.2015

 Dresden. Ein brennender Lastwagen hat auf der Autobahn 4 (Dresden-Chemnitz) in Höhe der Anschlussstelle Siebenlehn einen kilometerlangen Stau verursacht. Nach Angaben der Polizei in Dresden geriet das Fahrzeug am Samstag nach einem technischem Defekt in Brand, wodurch auch der Dieseltank explodierte.

09.09.2015

Ermittler der Polizei Hoyerswerda haben in der Nacht zu Donnerstag den Leichnam eines Neugeborenen gefunden. Der Fund in einem Keller der Altstadt bildete das traurige Ende eines Anfangsverdachts, dem zunächst das Jugendamt und später die Polizei folgten.

09.09.2015