Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Dresdner Polizei stellt Einbrecher auf einem Balkon
Dresden Polizeiticker Dresdner Polizei stellt Einbrecher auf einem Balkon
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:43 09.09.2015
Quelle: dpa
Anzeige

Anschließend drang der Mann in das Haus ein und durchsuchte mehrere Büros nach Wertsachen.

Wie die Polizei mitteilte, stellte er einen Laptop, drei externe Festplatten sowie weiteres Computerzubehör im Gesamtwert von rund 2.000 Euro auf dem Balkon bereit.Ein Anwohner hatte den Einbruch bemerkt und die Polizei verständigt. Die herbeigerufenen Beamten nahmen den Einbrecher fest, als dieser wieder vom Balkon steigen wollte. Die Dresdner Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

jv

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sprichwörtlich sturzbetrunken ist ein Mann am Mittwochmorgen in die Schaufensterscheibe eines Geschäfts am Dresdner Altmarkt gefallen. Der 37-Jährige stürzte laut Polizei und demolierte die Verglasung des Modegeschäfts an der Seestraße.

09.09.2015

Dresdner Polizisten konnten in der Nacht zum Dienstag einen Einbrecher auf frischer Tat stellen.Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma hatten beobachtet, wie sich drei Männer an der Tür eines Firmengebäudes an der Straße Drescherhäuser zu schaffen machten.

09.09.2015

Tödlich verunglückt ist ein Motorradfahrer, der am Mittwoch auf der Löbtauer Straße in Dresden unterwegs war. Der 31-Jährige war mit einer Kawasaki ZR7 auf der Fröbelstraße unterwegs und bog nach links auf die Löbtauer Straße ab.

09.09.2015
Anzeige