Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Dresdner Palucca Hochschule stellt Strafanzeige
Dresden Polizeiticker Dresdner Palucca Hochschule stellt Strafanzeige
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:35 24.02.2016
Quelle: dpa
Dresden

 An der Palucca Hochschule für Tanz haben Unbekannte zum zweiten Mal eines von drei Bannern entfernt, das für Weltoffenheit und Toleranz wirbt. Wie die Schule am 23. Februar mitteilte, wurde nach den Winterferien festgestellt, dass das Banner abgeschnitten wurde. „Ich finde keine Worte mehr“, sagte dazu Rektor Jason Beechey. „Dieser offensichtliche Akt der Intoleranz ist einfach nur enttäuschend. Wir müssen uns wirklich die Frage gefallen lassen, wo leben wir?“ Bereits nach den Weihnachtsferien war eines der drei Banner zerstört worden. Zu lesen sind Sprüche wie „Alle Menschen sind Ausländer – fast überall“. Die Hochschule selbst sei mit über 50 Prozent ausländischer Studierender ein ein gelungenes Beispiel für Integration, so Beechey weiter. Man habe Strafanzeige gegen Unbekannt gestellt.

DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In einer Dachgeschosswohnung an der Königsbrücker Straße in Dresden haben sich am Wochenende Einbrecher bedient. Die Täter nutzten die Zeit, in der der Mieter ausgeflogen war.

23.02.2016

Autoknacker haben in Dresden am Wochenende zwei Fahrzeuge gestohlen. Dabei mussten die Kriminillen keine Gewalt anwenden.

23.02.2016

Am Wochenende waren Einbrecher in Dresden-Friedrichstadt und im Stadtteil Wilsdruffer Vorstadt aktiv. In beiden Fällen hatten es die Täter auf Büros abgesehen.

23.02.2016