Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Dresdner Fährmann rettet Rentnerin aus der Elbe
Dresden Polizeiticker Dresdner Fährmann rettet Rentnerin aus der Elbe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:34 09.09.2015
Ein Fährmann zog die Rentnerin bei Niederpoyritz aus der Elbe. Quelle: Tanja Tröger

  Wie ein Sprecher der Polizei mitteilte, konnte die Frau wegen ihrer Unterkühlung am Sonntag noch nicht vernommen werden. Deshalb sei weiterhin unklar, warum sich die 72-Jährige in der Elbe befand.

DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Nacht zum Sonnabend hat die Dresdner Polizei drei Männer erwischt, die zuvor einen Trickdiebstahl begangen hatten. Zwei der Täter täuschten laut Polizei gegen 1.45 Uhr auf dem Postplatz eine Schlägerei vor.

09.09.2015

Vor dem Zweitliga-Ostduell 1. FC Union Berlin gegen Dynamo Dresden sind die befürchteten Ausschreitungen zunächst ausgeblieben. Es sei vor dem Anpfiff alles friedlich abgelaufen, teilte die Polizei am Samstag mit.

09.09.2015

Mehrere Kinder haben am Donnerstagabend in Dresden-Kemnitz einen Güterzug mit Steinen beworfen und den Lokführer damit zu einer Notbremse gezwungen. Wie die Bundespolizei mitteilte, beschädigten die Wurfgeschosse die Windschutzscheibe der Lok, weswegen der Zug anhalten musste.

09.09.2015