Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Dresden:Postauto kollidiert mit Brückenpfeiler
Dresden Polizeiticker Dresden:Postauto kollidiert mit Brückenpfeiler
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:25 09.09.2015
Anzeige
Am 31

Der Postbote verletzte sich bei dem Unfall und kam ins Krankenhaus.

Am IVECO-Transporter entstand Sachschaden. Die Post schickte ein Ersatzfahrzeug in das die restlichen Sendungen umgeladen wurden. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache. Der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeführt.

JV

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach einer Verfolgungsfahrt durch Dresden hat die Polizei in der Nacht zu Freitag zwei Männer festgenommen. Gegen 2.30 Uhr war ihr Fahrzeug, ein VW Passat, einer Streife aufgefallen, da die Männer deutlich zu schnell über den Dammweg am Rande der Neustadt fuhren.

09.09.2015

Am Donnerstag haben Unbekannte eine Dachgeschosswohnung in der Dresdner Königstraße ausgeräumt und dabei einen Schaden von mehr als 15.000 Euro verursacht. Laut Polizei brachen die Täter zwischen 10 Uhr und 13 Uhr in das Haus ein und hebelten anschließend die Wohnungstür auf.

09.09.2015

Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Boltenhagener Straße/Karl-Marx-Straße in Dresden-Klotzsche ist am Freitagmorgen ein zwölf Jahre alter Junge schwer verletzt worden.

09.09.2015
Anzeige