Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Dresden-Pieschen: Polizei schnappt Einbrecher auf frischer Tat
Dresden Polizeiticker Dresden-Pieschen: Polizei schnappt Einbrecher auf frischer Tat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:37 09.09.2015
Quelle: Stephan Lohse

Aus diesem und einem weiteren Geldschrank stahl er mehrere hundert Euro sowie einige Schlüssel.

Dabei wurde er jedoch von einer Reinigungskraft bemerkt, die umgehend die Polizei rief. Die herbeigeeilten Beamten konnten die Mann noch im Gebäude stellen. Das Diebesgut hatte er in einem Rucksack bei sich.

Die Dresdner Kriminalpolizei ermittelt nun gegen den 29-Jährigen wegen besonders schweren Diebstahls. Zudem wird geprüft, ob der Mann weitere Einbrüche begangen hat.

sl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen ist eine Fahrradfahrerin auf der Bahnhofstraße in Großzschachwitz leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war die 39-Jährige gegen 7.15 Uhr in Richtung Straße des 17. Juni unterwegs, als sie von einem Lkw erfasst wurde, der von der Bosewitzer Straße in die Bahnhofstraße einbiegen wollte.

09.09.2015

Glimpflich ausgegangen ist ein Brand am Dienstagnachmittag in Dresden-Nickern. Wie die Feuerwehr mitteilte, war es gegen 16 Uhr auf einer Freifläche gegenüber dem Kaufpark Nickern zum Ausbruch eines Feuers gekommen.

09.09.2015

In einer Parfümerie in der Dresdner Altmarkt-Galerie ist am Montagabend ein Dieb auf frischer Tat ertappt worden. Der 31-Jährige hatte gegen 18.30 Uhr in dem Geschäft einen Duft für rund 55 Euro eingesteckt und verließ den Laden, ohne zu bezahlen.

09.09.2015