Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Dresden: Junger Mann beraubt 63-Jährige am Altgorbitzer Ring
Dresden Polizeiticker Dresden: Junger Mann beraubt 63-Jährige am Altgorbitzer Ring
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:38 09.09.2015

Gegen 20.35 Uhr stieg sie gemeinsam mit dem späteren Täter aus der Bahn. Dieser entriss ihr kurze Zeit später die Handtasche und flüchtete. Die 63-Jährige stürzte, blieb aber unverletzt. In der geraubten Tasche befand sich die Geldbörse mit rund 20 Euro.

Die Polizei sucht Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben. Der Täter war etwa 18 bis 20 Jahre alt, zwischen 1,70 und 1,75 Meter groß und schlank. Er trug eine dunkle Jogginghose und eine dunkle Jacke. Hinweise nehmen die Beamten unter der Nummer (0351) 483 22 33 entgegen.

cg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Dresdner Polizei sucht Zeugen, die am Mittwochabend beobachtet haben, wie ein bislang unbekannter Autofahrer gegen eine Straßenlaterne an der Wernerstraße gefahren ist.

09.09.2015

Mutige Bewohner eines Hauses in Dresden-Trachau haben in der Nacht zum Mittwoch einen Kellereinbrecher gestellt. Wie die Polizei mitteilte, hörte ein 46-Jähriger gegen 1.15 Uhr ungewöhnlich laute Geräusche aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses an der Wilder-Mann-Straße.

09.09.2015

Eine Betrügerin war am Montag bei einer 69 Jahre alten Frau in Dresden-Lugau an der falschen Adresse. Die Seniorin ließ sich durch einen vermeintlichen Gewinn nicht täuschen und ging nicht auf die Forderungen der unbekannten Frau ein.

09.09.2015