Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Drei Autos krachen auf der Flügelwegbrücke in Dresden zusammen
Dresden Polizeiticker Drei Autos krachen auf der Flügelwegbrücke in Dresden zusammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:22 19.02.2018
Unfall auf der Flügelwegbrücke   Quelle: Roland Halkasch
Dresden

Gegen 11 Uhr sind am Freitagmittag auf der Flügelwegbrücke drei Autos bei einem Unfall ineinander gekracht. Eine Person ist nach DNN-Informationen verletzt worden und musste mit Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Die linke Fahrspurmusste ist für mehr als zwei Stunden gesperrt worden, was einen langen Stau in Richtung Elbepark verursachte. Wie es zu dem Unfall kam, ist gegenstand der Ermitlungen der Polizei.

dnn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem Fund einer Leiche in einer Wohnung an der St. Petersburger Straße in Dresden geht die Polizei nach der Obduktion der Leiche von einem Tötungsdelikt aus. Das Opfer wies demnach mehrere Stichverletzungen auf. Auch erste Zeugenhinweise gibt es schon.

19.02.2018

Auf der A4 nahe des Dresdner Elbeparks ist am Donnerstagabend ein PKW völlig ausgebrannt. Der BMW war nahe der Abfahrt Dresden-Neustadt während der Fahrt in Brand geraten. Der Fahrer konnte seinen Wagen noch an den Straßenrand steuern und unverletzt aussteigen.

19.02.2018

Drei offene Haftbefehle, Drogen dabei und auch frisches Diebesgut – es kommt einiges zusammen bei dem 38-Jährigen, den Dresdner Bundespolizisten am Mittwochabend im Dresdner Hauptbahnhof kontrollierten. Den Beamten hatte bei der Kontrolle ihr Riecher geholfen.

15.02.2018