Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Dresden: Einbrecher schlugen am Wochenende zweimal zu
Dresden Polizeiticker Dresden: Einbrecher schlugen am Wochenende zweimal zu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:34 09.09.2015
Anzeige

Wie die Polizei mittelte, hebelten die Täter vier Bürotüren auf und durchsuchten die Räume. Sie stahlen einen Beamer sowie eine Geldkassette mit rund 40 Euro.

Der entstandene Schaden beträgt rund 340 Euro. Am Sonntagabend verschafften sich Unbekannte Zutritt zu einer Lagerhalle an der Königsbrücker Straße. Aus der Halle stahlen sie einige Autoteile sowie verschiedene Werkzeuge. Der Wert des Diebesgutes summiert sich auf rund 2.000 Euro.

jv

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am vergangenen Wochenende sind Unbekannte in ein Café an der Helmut-Schön-Allee in der Dresdner Seestadt eingebrochen. Durch ein eingeschlagenes Fenster gelangten die Diebe in die Räume.

09.09.2015

In der Nacht zum Sonntag stahlen Unbekannte einen elf Jahre alten Renault Kangoo von einem Grundstück an der Fritz-Reuter-Straße in der Dresdner Neustadt.

09.09.2015

Bei der Besichtigung eines seit langem leerstehenden Hauses in Dresden-Strehlen haben Kaufinteressenten am Samstagabend eine stark verweste Leiche gefunden. Die Überreste der Person lagen unter Müll versteckt in dem verfallenen Haus an der Wiener Straße.

09.09.2015
Anzeige