Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Drei Verletzte nach Unfall mit vier beteiligten Autos

Wendemanöver mit bösen Folgen Drei Verletzte nach Unfall mit vier beteiligten Autos

Bei einem Unfall am Donnerstag, 12.15 Uhr, auf der Leubener Straße sind drei Menschen verletzt worden. Einer davon schwer. Darüber hinaus entstand ein Sachschaden von etwa 70 000 Euro, so die Polizei.

Dresden, Leubener Straße 51.014065937291 13.825120467676
Google Map of 51.014065937291,13.825120467676
Dresden, Leubener Straße Mehr Infos
Nächster Artikel
Fußgänger angefahren und schwer verletzt

Zwei der beteiligten Fahrzeuge.

Quelle: Roland Halkasch

Dresden. Bei einem Unfall am Donnerstag, 12.15 Uhr, auf der Leubener Straße sind drei Menschen verletzt worden. Einer davon schwer. Darüber hinaus entstand ein Sachschaden von etwa 70 000 Euro, so die Polizei. Ein 45-Jähriger – in Richtung Österreicher Straße unterwegs – war in Höhe des Friedhofs mit einem Kastenwagen Peugeot Bipper zusammengestoßen, der gerade auf der Fahrbahn wendete. In der Folge wurde der Mercedes gegen einen parkenden Fiat geschleudert und schob diesen auf einen BMW. Bei der Kollision wurde die 76-jährige Beifahrerin im Peugeot schwer verletzt. Der 75-jährige Peugeotfahrer sowie der Mercedesfahrer erlitten leichte Verletzungen. Die Leubener Straße musste aufgrund der Rettungsmaßnahmen sowie der Unfallaufnahme für zwei Stunden voll gesperrt werden.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr