Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Drei Verletzte nach Gefahrenbremsung in Dresdner Straßenbahn
Dresden Polizeiticker Drei Verletzte nach Gefahrenbremsung in Dresdner Straßenbahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:17 09.09.2015
Eine Straßenbahn der Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) in Dresden. (Symbolfoto) Quelle: Dominik Brüggemann
Anzeige

Zwei weitere Frauen wurden leicht verletzt. Der Pkw fuhr ohne Anzuhalten weiter. Nach ersten Erkenntnissen handelt es sich um einen dunklen Audi Kombi. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Nummer (0351) 483 22 33 zu melden.

cg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Einmal nicht aufgepasst und schwupps, weg ist der Geldbeutel. Gerade in der Weihnachtszeit steigt das Reiseaufkommen in den öffentlichen Verkehrsmitteln.

09.09.2015

Unbekannte sind am vergangenen Wochenende in ein Geschäft an der Prießnitzstraße in der Dresdner Neustadt eingedrungen. Die Täter öffneten gewaltsam die Balkontür, durchsuchten die Räumlichkeiten und entwendeten einen Kaffeevollautomaten, ein Handy und rund 150 Euro Bargeld.

09.09.2015

In der Nacht auf Donnerstag brachen Unbekannte in Dresden zwei Autos auf. Wie die Polizei mitteilte, wurde aus einem VW Passat an der Großenhainer Straße eine Sporttasche gestohlen.

09.09.2015
Anzeige