Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Drei Verletzte bei Messerstecherei
Dresden Polizeiticker Drei Verletzte bei Messerstecherei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:31 21.06.2018
Symbolbild. Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Dresden

Zwei junge Männer haben sich bei einer Messerstecherei in der Dresdner Friedrichstadt gegenseitig verletzt. Der 24-jährige Libyer und der 18-jährige Tunesier waren in der Nacht zu Donnerstag auf der Schäferstraße in Streit miteinander geraten, der handgreiflich wurde. Beide Männer trugen Schnittverletzungen davon. Ein 23-jähriger Tunesier, der offenbar schlichten wollte, wurde durch die beiden Streithähne leicht verletzt. Die Kontrahenten waren beide betrunken. Ein Test ergab einen Wert von jeweils rund 1,4 Promille. Die Kriminalpolizei ermittelt zu den Hintergründen der Tat.

Von uh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei in Dresden hat es derzeit mit sexuellen Übergriffen zu tun. Die Opfer sind 15, 18 und 41 Jahre alt. Die beiden Täter sind flüchtig.

21.06.2018

Kurioser und gefährlicher Polizeieinsatz am Sternplatz: Mit einer Mistgabel bewaffnet hat ein Mann die dortige AOK-Filiale gestürmt.

28.06.2018

Eine Mieterin hat in der Nacht zu Donnerstag einen Einbrecher in ihrer Wohnung an der Rothenburger Straße in der Dresdner Neustadt überrascht.

21.06.2018
Anzeige