Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Drei Skoda Octavia in Dresden gestohlen
Dresden Polizeiticker Drei Skoda Octavia in Dresden gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:37 06.07.2016
Symbolfoto  Quelle: imago stock&people
Anzeige
Dresden

 Drei Autos der Marke Skoda haben Unbekannte am Dienstag in der Landeshauptstadt gestohlen. Wie die Polizei mitteilte, handelte es sich in allen drei Fällen um Skoda Octavia. Ein silbergrauer Kombi dieses Typs verschwand vom Bischofsplatz. Das Auto war 14 Jahre alt und noch rund 5000 Euro wert. Ein schwarzer Octavia, der neun Jahre alt und noch rund 7000 Euro wert war, wurde von der Lößnitzstraße gestohlen. In Gorbitz holten sich Langfinger einen silbergrauen Octavia, der auf dem Leutewitzer Ring geparkt war. Dieses Auto war elf Jahre alt und noch rund 6000 Euro wert, so die Polizei.

Von cs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Dresdner Zentrum haben drei Unbekannten einen 31-Jährigen zusammengeschlagen. Der Mann erlitt schwere Verletzungen. Die Polizei tappt bei ihren Ermittlungen noch im Dunkeln.

05.07.2016

Diverses Werkzeug haben Einbrecher aus einem Geschäft in Dresden-Zschertnitz gestohlen. Zum Beutewert konnte die Polizei noch nichts sagen, der Sachschaden ist allerdings hoch.

05.07.2016

Zum zweiten Mal seit dem Wochenende musste die Polizei einen Einbruch in Trachenberge melden. Dieses Mal nahmen die Täter unter anderem Heimelektronik mit.

05.07.2016
Anzeige