Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Polizeiticker Dresden Drei Dresdner Gaststätten im Visier von Einbrechern

Tausende Euro Schaden Drei Dresdner Gaststätten im Visier von Einbrechern

Gleich drei Dresdner Gaststätten sind am Wochenende Opfer von Einbrechern geworden. Verteilt über das Stadtgebiet stahlen die Täter mehrere Tausend Euro Bargeld. Dafür wurden Kassen, Spielautomaten und sogar Tresore aufgebrochen.

Gleich drei Dresdner Gaststätten sind am Wochenende Opfer von Einbrechern geworden.

Quelle: dpa

Dresden. Gleich drei Dresdner Gaststätten sind am Wochenende Opfer von Einbrechern geworden. Verteilt über das Stadtgebiet stahlen die Täter mehrere Tausend Euro Bargeld. Dafür wurden Kassen, Spielautomaten und sogar Tresore aufgebrochen.

So wurde an der Potschappler Straße in Gittersee der Schranktresor einer Gaststätte aufgehebelt. Die Diebe erbeuteten rund 1000 Euro, so die Polizei. Auf der Königstraße in der Neustadt wurde ein Spielautomat aufgebrochen, zudem wurden ein Tablet-PC sowie rund 1.400 Euro Bargeld gestohlen. An der Gewandhausstraße ließen Diebe gleich die ganze Registrierkasse mitgehen. Der entstandene Schaden beträgt etwa 250 Euro, teilten die Beamten mit.

Von sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr