Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Drei Autos in Unfall auf Marienbrücke verwickelt
Dresden Polizeiticker Drei Autos in Unfall auf Marienbrücke verwickelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:51 07.04.2017
Marienbrücke Quelle: Uwe Hofmann
Anzeige
Dresden

Kurz vor acht Uhr am Freitagmorgen gab es auf der Marienbrücke einen Unfall, in den drei Autos verwickelt waren. Ein 27-Jähriger hatte in Höhe der Straße „Kleine Marienbrücke“ im Gleisbereich auf der regennassen Fahrbahn die Kontrolle über seinen Fiat Doblo verloren. Der Wagen drehte sich und stieß zunächst gegen einen Opel Vectra im Gegenverkehr und anschließend mit dem Heck gegen einen Ford Fiesta. Dessen 46-jährige Fahrerin 46 war in Richtung Antonstraße unterwegs.

Der 39-jährige Opelfahrer wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht, teilte die Polizei mit. Alle beteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Im Zuge der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Polizeiticker Zusammenstoß im Kreisverkehr in Leubnitz-Neuostra - Radfahrerin schwer verletzt

Bei einem Unfall im Dresdner Stadtteil Leubnitz-Neuostra ist am Donnerstagmittag eine Radfahrerin schwer verletzt worden. Die 69-Jährige war im Kreisverkehr der Spitzwegstraße mit einem blauen Seat zusammengestoßen.

07.04.2017
Polizeiticker Gartengeräte aus abgestelltem Kleintransporter in Dresden-Lockwitz gestohlen - Diebe bauten Auto-Seitenscheibe aus

In der Nacht zum Donnerstag, dem 6. April, haben unbekannte Diebe in Lockwitz einen Kleintransporter ausgeräumt. In dem Fahrzeug lagen diverse elektrische Gartengeräte.

07.04.2017

Die Dresdner Polizei, die regelmäßig geballt am Wiener Platz auftaucht, um dort die Straßenkriminalität zu bekämpfen, war auch am Donnerstag, dem 6. April, wieder vor Ort. Ergebnis der Razzia: Zehn Stangen Haschisch wurden sichergestellt, acht Drogenkäufer angezeigt und zwei Drogenhändler festgenommen.

07.04.2017
Anzeige