Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Dieseldiebe zapfen Mazda auf der Gompitzer Höhe an
Dresden Polizeiticker Dieseldiebe zapfen Mazda auf der Gompitzer Höhe an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:40 28.09.2017
Die Täter hatten ein rund zwei Zentimeter großes Loch in den Tank gebohrt. Quelle: Tino Plunert
Dresden

Für den Besitzer eines Mazda 6 begann der Donnerstagmorgen mit einem Schrecken. Obwohl er am Abend zuvor getankt hatte, befand sich fast kein Diesel mehr in seinem Fahrzeug. Unter dem Mazda, der auf dem Parkplatz auf der Gompitzer Höhe abgestellt war, hatte sich zudem eine große Lache gebildet. Diebe hatten ein zwei Zentimeter großes Loch in den Tank gebohrt und den Treibstoff abgezapft. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die herbeigerufene Feuerwehr musste den ausgelaufenen Diesel binden.

Von cg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Dienstag und Mittwoch sind Unbekannte in insgesamt sieben Fahrzeuge unterschiedlicher Marken im Stadtgebiet eingebrochen. Die Täter haben einen Gesamtschaden von mehreren Tausend Euro hinterlassen.

28.09.2017

Ein 30 Mal 30 Zentimeter großes Hakenkreuz haben Unbekannte in der Dresdner Johannstadt hinterlassen. Die Täter schmierten das Nazi-Symbol auf die Motorhaube eines VW.

28.09.2017

Ein Gaunerpärchen hat am Dienstagmittag in Dresden-Nickern zwei E-Bikes gestohlen. Das Duo täuschte in einem Fahrradladen an der Dohnaer Straße ein Kaufinteresse an den zwei Rädern mit Elektromotor vor. Das Verkaufspersonal lud sie deshalb zu einer Probefahrt auf dem umzäunten Außengelände ein.

27.09.2017