Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Diebe waren in Dresden-Altstadt scharf auf Parkkarten
Dresden Polizeiticker Diebe waren in Dresden-Altstadt scharf auf Parkkarten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:13 09.09.2015
Quelle: Stephan Lohse

Wie die Polizei gestern mitteilte, stahlen sie eine Geldkassette, in der sich jedoch nur rund 25 Euro befanden, und 50 Parkkarten im Wert von je fünf Euro.

DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Glück im Unglück hatte eine 19-Jährige, die Sonnabendfrüh einen brutalen Raubüberfall unverletzt überstand. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war die junge Frau auf dem Weg zur Straßenbahnhaltestelle an der Espenstraße (Gorbitz-Süd), als sich ein Unbekannter ihr von hinten näherte und so stark an ihrer Jacke zog, dass die 19-Jährige stürzte.

09.09.2015

Die Dresdner Autodiebe haben derzeit Hochsaison. Wie die Polizei mitteilt, wurden alleine am Sonnabend sieben geklaute Autos und ein Motorrad bei der Polizei angezeigt.

09.09.2015

In den frühen Morgenstunden ist am Sonnabend eine 47-jährige Polizistin mit ihrem Streifenwagen gegen die Mauer eines Rewe-Supermarktes in der Dresdner Neustadt gefahren.

09.09.2015