Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Diebe stehlen zwei Audis
Dresden Polizeiticker Diebe stehlen zwei Audis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:53 23.07.2017
Quelle: dpa-Zentralbild
Dresden

Zwei jeweils elf Jahre alte Audis wurden zwischen Donnerstag und Sonnabend entwendet. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der erste Diebstahl eines schwarzen A6 Avant zwischen Donnerstagabend, 21.50 Uhr, und Freitagmorgen, 9.20 Uhr, in der Korolenkostraße in Klotzsche. Der Geschädigte, der den Wagen nach eigenen Angaben gesichert abgestellt hatte, gab den Wert des Autos mit circa 5000 Euro an. Einen grauen Audi A6 im Wert von rund 16 000 Euro stahlen Unbekannte zwischen Freitag, 12 Uhr, und Sonnabend, 21 Uhr, in der Pohlandstraße in Striesen.

Von gm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Polizeiticker Stromschlag aus der Oberleitung - Schwerverletzter auf Dresdner Bahngelände

Ein Mann ist in der Nacht zum Sonntag auf einen Güterwagon am Bahnhof Dresden-Friedrichstadt geklettert und wurde durch einen Stromschlag schwer verletzt. Er kam der Oberleitung zu nahe.

23.07.2017

Ein Unbekannter hat einen Signalgeber für Blinde an einer Ampel an der Kreuzung Holbeinstraße und Fetscherstraße in Dresden-Johannstadt unbrauchbar gemacht. Den laut Polizei „mit niederträchtig milde beschriebenen“ Eingriff hatten Mitarbeiter eines Wartungsdienstes am frühen Donnerstagnachmittag bemerkt und die Polizei verständigt.

21.07.2017

Die Dresdner Polizei ermittelt nach einer Auseinandersetzung am Dresdner Hauptbahnhof wegen des Verdachts auf Landfriedensbruch. Zeugen hatten die Polizei am Donnerstagabend über zwei Gruppen informiert, die gegen 20 Uhr im Bereich der Bernhard- und Winckelmannstraße aufeinander losgingen. Dabei sollen auch Schüsse gefallen sein.

21.07.2017