Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Diebe stehlen hochwertigen Häcksler aus Alberthafen Dresden
Dresden Polizeiticker Diebe stehlen hochwertigen Häcksler aus Alberthafen Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:40 09.09.2015
Ein Motorhäcksler der Marke Jensen wurde vom Gelände des Alberthafens entwendet. Quelle: Polizei
Anzeige

Um an den Häcksler der Marke Jensen zu gelangen, brachen die Diebe den davor abgestellten Lkw auf und fuhren ihn beiseite. Ingesamt entstand ein Schaden von rund 25.000 Euro.

Die Wasserschutzpolizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer (0351) 866 35 25 zu melden. Besonders interessiert die Beamten, ob jemand den Häcksler oder das Zugfahrzeug gesehen hat oder ob jemandem das Gerät mit dem amtlichen Kennzeichen DD-XL 103 zum Kauf angeboten wurde.

ttr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach einem Angriff auf eine Asylbewerber-Wohnung in der Johannes-Paul-Tilmann-Straße in Dresden Leubnitz-Neuostra hat nun das Operative Abwehrzentrum der Polizei die Ermittlungen übernommen.

09.09.2015

In Dresden-Niederwartha hat die Polizei am Donnerstagmorgen einen Autodieb schlafend in einem gestohlenen Auto aufgefunden. Wie die Beamten mitteilten, war der VW Passat im März aus einer Garage in Klipphausen gestohlen worden.

09.09.2015

Am Dienstagvormittag kam es an der Washingtonstraße in Dresden-Übigau zu einem schweren Verkehrsunfall. Laut Aussage der Polizei war ein BMW auf der Washingtonstraße in Richtung Lommatzscher Straße unterwegs, als er an der Einmündung Werftstraße mit einem abbiegenden Opel Astra zusammenstieß.

09.09.2015
Anzeige