Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Diebe stahlen teuren Benz
Dresden Polizeiticker Diebe stahlen teuren Benz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 14.01.2018
ARCHIV - ILLUSTRATION - Das Blaulicht an einem Polizeiauto am 11.09.2014 in Frankfurt (Oder) (Brandenburg). Auto nicht zugelassen, nicht versichert, Nummernschilder gestohlen, Fahrer ohne Führerschein, aber mit reichlich Alkohol - da will man nicht auffallen. So tarnte ein 34-Jähriger seinen silbernen Lieferwagen mit einem aufs Dach montierten Blaulicht, schaltete es ein und begab sich auf die Autobahn. Überraschenderweise hatten echte Streifenpolizisten dennoch den Verdacht, dass in dem seltsamen Gefährt kein Kollege sitzt. Foto: Patrick Pleul dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ Quelle: dpa-Zentralbild

Autodiebe haben in Dresden wieder zugeschlagen. Wie die Polizei erst am Sonntag mitteilte, hatte ein Langfinger bereits am Freitagvormittag einen grauen VW Touran (Erstzulassung 02/2009) auf der Dürerstraße im Stadtteil Striesen gestohlen. Der Besitzer, der sein Fahrzeug gesichert abgestellt hatte, bezifferte den Zeitwert auf rund 9000 Euro. Bereits in der Nacht zu Freitag wurde auf der Kronenstraße in Dresden-Trachau ein schwarzer Mercedes Benz Viano entwendet. Das im August 2011 erstmals zugelassene Fahrzeug hat einen Zeitwert von rund 25000 Euro.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Drei Erwachsene und ein Kind sind am Sonntagnachmittag bei einem Unfall im Dresdner Süden verletzt worden.

14.01.2018
Polizeiticker Feuerwehr verhindert Übergriff der Flammen - Gartenlaube an der Dresdner Hansastraße brennt nieder

Die Laube an der Hansastraße war nicht mehr zu retten, doch die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Gebäude verhindern. In der Nacht zum Sonntag brach in einer Gartensparte in einer Gartenlaube ein Feuer aus.

14.01.2018

Einbrecher haben die 80. Grundschule in Dresden-Gittersee heimgesucht. Sie sind mit einer kuriosen Beute wieder abgerückt.

12.01.2018
Anzeige