Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Diebe plündern Münzsammlung in Prohlis
Dresden Polizeiticker Diebe plündern Münzsammlung in Prohlis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:12 04.09.2017
Symbolfoto Quelle: dpa
Dresden

Numismatische Diebe sind übers Wochenende in ein Wohnhaus in Prohlis eingebrochen und haben dort eine Münzsammlung im Wert von einigen Tausend Euro mitgehen lassen. Das teilte die Polizeidirektion Dresden am Montag mit. In die Erdgeschosswohnung an der Lübbenauer Straße gelangten die Unbekannten, indem sie die Balkontür aufhebelten. Danach durchsuchten sie alle Räume. Der Sachschaden über die gestohlene Münzkollektion hinaus ist noch nicht ermittelt.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wegen eines Kellerbrandes mussten die Bewohner eines Hauses an der Maternistraße am Sonntagabend vorübergehend ihre Wohnungen verlassen

04.09.2017

In der Nacht zum Samstag ist eine Dresdner Straßenbahnfahrerin Opfer eines betrunkenen Exhibitionisten geworden. Wie die Polizei mitteilte hatte die 54-Jährige den Mann zunächst am Ullersdorfer Platz aus der Bahn geworfen, nachdem er seine Schuhe ausgezogen und damit die Bahn zum Stinken gebracht hatte.

03.09.2017

Die Dresdner Polizei hat in der Nacht zum Samstag zwei Männer festgenommen, die kurz zuvor einem weiteren Mann 50 Euro abgepresst hatten. Die drei Männer, allesamt stark alkoholisiert, standen kurz nach Mitternacht gemeinsam im Aufzug eines Mehrfamilienhauses an der Tharandter Straße, so die Polizei.

03.09.2017