Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Diebe in Dresdner Konzertsaal - zwei Tatverdächtige gestellt
Dresden Polizeiticker Diebe in Dresdner Konzertsaal - zwei Tatverdächtige gestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:16 09.09.2015
Quelle: dpa
Anzeige

Zwei Mitarbeiter überraschten den zweiten Täter an einer der Kassen.

Der Dieb sprühte den Mitarbeitern daraufhin Reizgas ins Gesicht und flüchtete. Ein 19-jähriger Mitarbeiter wurde dabei leicht verletzt.Die alarmierten Beamte konnten die Diebe kurz darauf in einer Straßenbahn am Ullersdorfer Platz stellen. Zeugen hatten einen der Täter wiedererkannt. Die Männer hatten rund 450 Euro Bargeld bei sich.Gegen die beiden Männer wird nun wegen räuberischen Diebstahls ermittelt.

jv

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Polizei liegen keine Anhaltspunkte dafür vor, dass die jüngsten Brandstiftungen im Dresdner Stadteil Gorbitz fremdenfeindlich motiviert gewesen sein könnten.

09.09.2015

Die Dresdner Feuerwehr ist am Sonntag einem Schäfer zur Hilfe geeilt, dem seine Schafe ausgebüchst waren. Im Bereich der Waldschlösschenbrücke waren rund 700 Schafe aus ihrer Koppel ausgebrochen, teilte die Feuerwehr mit.

09.09.2015

In Dresden-Prohlis sind eine Laube und ein Schuppen in der Nacht zum Montag komplett ausgebrannt. Die Feuerwehr musste den Brand mit drei Strahlrohren löschen.

09.09.2015
Anzeige