Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Diebe hatten Focus im Fokus
Dresden Polizeiticker Diebe hatten Focus im Fokus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:47 11.08.2017
Symbolbild  Quelle: dpa
Dresden

 Gleich dreimal waren Autos des Modells Ford Focus in der Nacht auf Donnerstag Ziel von Dieben. Von einem Parkplatz am Omsewitzer Ring wurde ein silbergraues Modell gestohlen; der Zeitwert beläuft sich auf rund 12 000 Euro. Zwischen 1.30 und 3.35 Uhr stahlen Diebe vom Gelände eines Autohauses an der Liebstädter Straße einen weißen Focus. Der Jahreswagen besitzt einen Wert von gut 20 000 Euro. An einem unweit abgestellten Ford Kuga versuchten sich die Diebe ebenfalls, konnten ihn aber nicht starten. Auch in der Wilhelm-Liebknecht-Straße wollten Unbekannte einen Focus entwenden. Sie schlugen die Scheibe ein, scheiterten aber ebenfalls daran, den Wagen zu starten.

Von gm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unbekannte versuchten sich am Donnerstagabend mehrfach als Telefonbetrüger. In der Nacht zu Freitag gingen bei älteren Personen in Dresden und Radebeul vermehrt Anrufe ein, bei denen sich die Anrufer als Polizeibeamte ausgaben.

11.08.2017
Polizeiticker Schwerer Unfall auf Schweriner Straße in Dresden - Lkw erfasst Radfahrer

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstagabend gegen 17.15 Uhr auf der Schweriner Straße in Dresden. Ein Radfahrer wurde von einem Lkw erfasst und schwer verletzt.

10.08.2017

Wie das Landeskriminalamt mitteilt, wurden am Mittwoch drei Tatverdächtige in Dresden und Freital festgenommen, die mehrfach Crystal aus Tschechien eingeschmuggelt und verkauft haben sollen.

10.08.2017