Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Diebe brechen in Trachenberger Gärtnerei ein
Dresden Polizeiticker Diebe brechen in Trachenberger Gärtnerei ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:06 11.07.2017
Symbolbild: Ein Einbrecher steigt in ein Gebäude ein.  Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

 Am Wochenende ist eine Gärtnerei in Trachenberge in das Visier von Einbrechern geraten. Zwischen dem 8. Juli, 17 Uhr und dem 10. Juli, 8.30 Uhr, brachen unbekannte Diebe die Tür zu der Gärtnerei an der Weinbergstraße auf.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatten es die Gauner auf Gartengeräte abgesehen. Sie entwendeten einen Kärcher, eine Motorsense sowie eine Motorsäge im Gesamtwert von rund 1 200 Euro. Bei ihrem Beutezug gingen die Diebe nicht allzu fahrlässig vor: Sie richteten nur einen kleinen Sachschaden von rund 50 Euro in der Gärtnerei an.

Von tg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei fahndet öffentlich nach zwei Männern, die im vergangenen November eine Wohnung in Dresden-Prohlis aufgebrochen haben und dabei Diebesgut mit einem Sachwert von rund 1 000 Euro stahlen.

11.07.2017

Die Polizei hat in der Nacht zu Sonntag einen 19- und einen 25-Jährigen gefasst, die zuvor Asylsuchende beschimpft und geschlagen haben sollen. Die beiden Tatverdächtigen sollen aus einer Gruppe heraus in den frühen Morgenstunden des Sonntags zwei Asylsuchende an der Haltestelle Sachsenplatz in Johannstadt Nord beleidigt haben.

10.07.2017

Ein 82-jähriger Radfahrer hat bei einem Sturz im Großen Garten lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Der Senior war gegen 17.45 Uhr auf einem Weg zwischen der Lennéstraße und dem Zoo unterwegs, wie die Polizei am Montag mitteilte.

10.07.2017
Anzeige