Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Diebe brechen in Räume von Pflegedienst in Dresden-Südvorstadt ein
Dresden Polizeiticker Diebe brechen in Räume von Pflegedienst in Dresden-Südvorstadt ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:23 09.09.2015
Quelle: André Kempner

Nachdem sie die Zugangstür aufgehebelt hatten, brachen sie im ersten Obergeschoss die Tür zum Sekretariat auf.

Anschließend versuchten sie erfolglos, einen Tresor zu öffnen. Genaue Angaben zu gestohlenen Gegenständen und dem entstandenen Sachschaden liegen noch nicht vor.

Stephan Hönigschmid

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Mitarbeiter einer Dresdner Brauerei hat am Donnerstag für einen ungewöhnlichen Einsatz gesorgt. Der 36-Jährige hat nach ersten Erkenntnissen der Polizei die Abfahrt vom Werksgelände verpasst.

09.09.2015

Unbekannte haben beim Einbruch in ein privates Studio 150 Schallplatten und zwei Festplatten gestohlen. Die Täter brachen am Donnerstag zwischen 1 Uhr und 7 Uhr in das Studio an der Schönbrunnstraße in der Äußeren Neustadt ein.

09.09.2015

Fans des Hamburger SV sind kurz nach dem Freundschaftsspiel gegen Dynamo Dresden am 31. Juli ausgeraubt worden. Fünf Dynamo-Anhänger beteiligten sich an dem Angriff auf die vier Fans, die gegen 20.30 Uhr an der Lingnerallee in ihr geparktes Auto steigen wollten, wie die Polizei jetzt mitteilte.

09.09.2015