Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Diebe brechen in Dresdner Friseur in der Neustadt ein
Dresden Polizeiticker Diebe brechen in Dresdner Friseur in der Neustadt ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:30 06.02.2018
Symbolbild: Einbrecher erkunden einen Gebäudezugang. Quelle: dpa
Dresden

Diebe hatten es in der Nacht zu Montag auf ein Haarschneidegerät abgesehen. Wie die Polizei am Dienstag berichtete, zerschlugen die unbekannten Täter die Schaufensterscheibe eines Friseursalons in der Neustadt und stahlen aus dem Geschäft an der Heinrichstraße eine Haarschneidemaschine samt Ladegerät. Schadensangaben zum Diebesgut und dem angerichteten Sachschaden liegen noch nicht vor.

Von tg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unbekannte brachen am vergangenen Wochenende in ein Geschäft in der Südvorstadt ein. Die Täter hebelten ein Fenster an dem Gebäude an der Rugestraße auf und machten sich danach am Tresor zu schaffen.

06.02.2018

Die Ministerien für Inneres sowie Wirtschaft und Arbeit in Dresden sind am Dienstagmorgen aufgrund eines Feueralarms kurzfristig evakuiert worden. Die anrückende Feuerwehr konnte nach etwa einer halben Stunde jedoch Entwarnung geben.

06.02.2018

Die seit Sonntagnachmittag vermisste und am Montag wieder aufgetauchte 16-jährige Jule N. ist erneut verschwunden. Das hochschwangere Mädchen war am Montag selbstständig in ein Dresdner Krankenhaus gekommen, hat dieses am Dienstag jedoch wieder verlassen. Nun wird erneut gefahndet.

09.02.2018