Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Diebe berauben jungen Mann in der Dresdner Neustadt
Dresden Polizeiticker Diebe berauben jungen Mann in der Dresdner Neustadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:26 09.09.2015
Ein junger Mann ist am Samstagmorgen in der Dresdner Neustadt überfallen und ausgeraubt worden. Quelle: dpa

Sie forderten von ihm Bargeld, sein Handy und die EC-Karte mit Pinnummer. Das Opfer gab den Räubern aus Angst 20 Euro. Das reichte den Tätern jedoch nicht. Sie schlugen und traten auf ihr Opfer ein. Dabei beschädigten sie sein Mobiltelefon.

ttr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Autobahnpolizei hat in der Nacht zum Freitag den Fahrer eines Sattelschleppers zur Pause gezwungen. Der 33-Jährige hatte bereits mehr als 16 Stunden am Steuer gesessen, teilte die Behörde am Sonntag in Dresden mit.

09.09.2015

Am Sonnabend mussten die Dresdner Feuerwehren zu zwei Bränden ausrücken. In Großzschachwitz stand das Dach einer Gießerei in Flammen, und in Strehlen brannte es in einer Wohnung.

09.09.2015

Enrico Weiß, ein 41-jähriger Beamter, sprang kurzentschlossen in den Fluss und zog die Frau ans Ufer. Die lebensmüde 37-Jährige wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

09.09.2015