Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Dieb stiehlt Bargeld und bedroht Opfer mit Glasflasche
Dresden Polizeiticker Dieb stiehlt Bargeld und bedroht Opfer mit Glasflasche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:21 10.08.2018
Symbolbild. Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Ein 33-Jähriger hat in der Nacht zu Donnerstag einen 29-Jährigen bestohlen und dann mit einer Glasflasche bedroht. Der 29-jährige Tunesier hatte zuvor in der Wilsdruffer Vorstadt in Dresden seinen 33-jährigen Landsmann um einen Euro gebeten. Als dieser seine Tasche öffnete, um die Münze zu geben, griff der Dieb hinein und riss auch das restliche Bargeld an sich.

Als der ältere vom jüngeren sein Geld zurückforderte, bedrohte ihn der 29-Jährige mit einer Glasflasche. Jetzt ermittelt die Polizei wegen räuberischen Diebstahls gegen ihn.

Von uh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem schweren Unfall auf der Autobahn 4 hat sich ein Opel Zafira nahe der Abfahrt Dresden-Altstadt überschlagen. Zwei Männer verletzten sich schwer. Die A 4 war in der Nacht zu Freitag über Stunden gesperrt. Rätsel gibt die Unfallursache auf.

10.08.2018

Nach einer Massenschlägerei am Donnerstagabend auf dem Merianplatz in Dresden-Gorbitz ermittelt die Polizei wegen gefährlicher Körperverletzung.

10.08.2018

Ein 75-jähriger Dresdner war am Mittwochabend ein echter Glückspilz: Gleich 250 Euro in Münzen rasselten am Automaten auf dem Bahnsteig des Niedersedlitzer Haltepunkts aus dem Restgeldrückgabefach.

10.08.2018
Anzeige