Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Dachstuhlbrand in Laubegast
Dresden Polizeiticker Dachstuhlbrand in Laubegast
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:50 26.06.2018
Die Feuerwehrmänner mussten das Dach öffnen. Quelle: Roland Halkasch
Dresden

Am Dienstagmorgen ist im Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses an der Laibacher Straße ein Feuer ausgebrochen. Die ersten Flammen schlugen bereits aus dem Dach, als die Feuerwehr eintraf. Die Kameraden konnten die Ausbreitung des Feuers verhindern, mussten dazu jedoch das Dach und die Decke einer Dachgeschosswohnung öffnen. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand. Die Polizei ermittelt zur Brandursache.

Von halk

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Montagvormittag stiegen Unbekannte in Dresden-Briesnitz durch ein Seitenfenster in ein Einfamilienhaus und stahlen Wertgegenstände.

26.06.2018

Am Montagmorgen haben Unbekannte die Räder einer Mercedes C-Klasse auf dem Gelände eines Autohauses geklaut.

26.06.2018

Die rechtsextreme Vereinigung „Freie Kameradschaft Dresden“ bleibt im Visier der Ermittlungsbehörden. Am Dienstagmorgen wurden Wohnungen von neun Beschuldigten in Dresden durchsucht.

26.06.2018