Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Couragierte Mitarbeiter halten betrunkenen Dieb in Dresdner Kirchgemeinde fest
Dresden Polizeiticker Couragierte Mitarbeiter halten betrunkenen Dieb in Dresdner Kirchgemeinde fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:55 09.09.2015
Die Polizei nahm den Täter schließlich vorläufig fest. Quelle: André Kempner
Anzeige

Der 41-jährige Täter wurde gegen 14 Uhr dabei beobachtet, wie er sich an einem Technikpult zu schaffen machte. Ein 40 Jahre alter Gemeindemitarbeiter sprach den Mann an. Der Ertappte schnappte sich daraufhin seinen Rucksack und eine in der Nähe stehende Weinflasche und flüchtete. Dabei schlug er mit der Flasche nach dem 40-Jährigen, der ausweichen konnte.  

Wie die Polizei meldet, flüchtete der Dieb ins Treppenhaus und wurde dort von dem Gemeindemitarbeiter und einem 56-jährigen Kollegen festgehalten. Zwei Zeugen kamen hinzu, weil sich der Dieb gegen das Festhalten wehrte. Die Polizei nahm den Täter schließlich vorläufig fest. Im Rucksack des Mannes fanden sich zehn Headsets, eine dazugehörige Ladestation und eine Tischleuchte aus dem Technikpult. Auf einer Toilette der Gemeinde fanden  die Beamten noch einen ausgebauten Flachbildschirm, den der Dieb offenbar dort deponiert hatte.  

Bei dem 41-Jährigen wurde ein Atemalkoholwert von 2 Promille gemessen. Ein Drogenvortest reagierte positiv. Die Polizei ermittelt wegen räuberischem Diebstahl.

fs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Nacht zum Sonnabend haben Unbekannte eine Bronzestatur von einem Grundstück an der Seitenstraße gestohlen. Der Besitzer hat eine Belohnung von 5.000 Euro für Hinweise ausgeschrieben, die zur Ergreifung der Täter und Sicherstellung der Statue führen.

09.09.2015

Zwei junge Männer sind am Montagnachmittag von der Dresdner Polizei im Alaunpark festgenommen worden. Die 18- und 19-Jährigen hatten zuvor einen 17 Jahre alten Jugendlichen beraubt, teilten die Beamten mit.

09.09.2015

Ende vergangener Woche führten die Dresdner Verkehrspolizei und die Fahrradgruppe im Stadtgebiet Dresden Verkehrskontrollen mit dem Schwerpunkt Radfahrer durch.

09.09.2015
Anzeige