Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Busfahrer verliert Kontrolle über Gefährt – Tharandter Straße in Dresden voll gesperrt
Dresden Polizeiticker Busfahrer verliert Kontrolle über Gefährt – Tharandter Straße in Dresden voll gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:43 09.09.2015

Der Bus der Linie A war in Richtung Freital unterwegs und kam in Höhe der Haltestelle „Gittersee" nach links von der Fahrbahn ab. Dort streifte er einen Lichtmast und schob zwei abgestellte Kia auf ein Tankstellengelände. Schließlich streifte er noch einen Anhänger.

Wie die Polizei mitteilte, reagierte ein 25-jähriger Fahrgast geistesgegenwärtig und löste den Fuß des Busfahrers vom Gaspedal. Infolge des Einsetzens der Motorbremse kam das Fahrzeug nach etwa 200 Metern an zwei weiteren parkenden Autos zum stehen. Der Busfahrer und zwei der etwa 20 Insassen wurden leicht verletzt.

Insgesamt wurden fünf Wagen und zwei Anhänger beschädigt, so die Beamten. Angaben zur Schadenshöhe liegen noch nicht vor. Die Tharandter Straße musste bis nach 18 Uhr für Abschlepparbeiten und die Unfallaufnahme voll gesperrt werden.

fs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Verkehrsunfall auf der Meißner Landstraße sind am Freitagvormittag zwei Personen verletzt worden, eine davon schwer. Die 28-jährige Fahrerin eines Pkw Rover bog vom Gelände eines Autohauses nach links auf die Meißner Landstraße in Richtung Stadtzentrum ab.

09.09.2015

Die Polizei sucht zwei junge Männer, die bereits am 20. Dezember 2011 einen 29-Jährigen in Dresden-Reick beraubt haben.Das Opfer war mit dem Fahrrad zu seiner Wohnung in der Lübbenauer Straße gefahren.

09.09.2015

Am Freitagvormittag gegen 10.30 Uhr hat eine Straßenbahn der Linie 2 eine Fußgängerin erfasst. Die Verunglückte wurde schwer verletzt in ein Dresdner Krankenhaus gebracht.

09.09.2015