Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Buntmetalldiebe auf Firmengelände in der Dresdner Albertstadt auf frischer Tat ertappt
Dresden Polizeiticker Buntmetalldiebe auf Firmengelände in der Dresdner Albertstadt auf frischer Tat ertappt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:15 09.09.2015
Anzeige

Allerdings wurde es dabei vom Sicherheitsdienst beobachtet, der die Polizei verständigte.

Die Diebe hatten bereits über einen angrenzenden Gleisbereich die Flucht ergriffen. Mit Hilfe eines Fährtenhundes nahmen die Beamten die Verfolgung auf. Zunächst fanden sie dabei mehrer Kupferkabelteile im Manfred-von-Ardenne-Ring, bevor sie am Diebsteig auch auf die zwei 19 Jahre alten Diebe stießen. Gegen die beiden Tschechen wird nun wegen Diebstahls in einem besonders schweren Fall ermittelt.

Stephan Hönigschmid

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Szenario, das so hoffentlich niemals eintritt, beschäftigte am Wochenende rund 150 Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst bei einer Übung auf dem Flughafen.

09.09.2015

Im Dresdner Hechtviertel haben Unbekannte in der Nacht zu Sonntag insgesamt fünf Brände entfacht. Wie die Polizei am Sonntag berichtet, brannte unter anderem ein offener Unterstand an einer Lagerhalle auf der Ottendorfer Straße.

09.09.2015

Ein Trinkgelage am Mittwochabend in einem Plattenbau an der St. Petersburger Straße endete mit einem Todesfall. Zwei Männer im Alter von 27 und 43 Jahren besuchten gegen 17.30 Uhr einen 47-Jährigen in seiner Wohnung.

09.09.2015
Anzeige