Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Bundespolizei stellt Fahrraddiebe
Dresden Polizeiticker Bundespolizei stellt Fahrraddiebe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:11 09.08.2018
Symbolfoto. Quelle: dpa
Dresden

Trotz fahrendem Diebesgut kamen zwei Täter am frühen Donnerstagmorgen nicht weit: Die Bundespolizei stellte während der nächtlichen Streife zwei männliche Personen, die vor dem Bahnhof Dresden-Neustadt zwei abgestellte Fahrräder entwendeten. Ein Zeuge alarmierte die Bundespolizei. Diese schnappten die Täter noch in der angrenzenden Antonstraße.

Zuständigkeitshalber wurden die Diebe und ihre Beute der Landespolizei übergeben. Diese ermittelt in dem Fall.

Von mb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am 7. März wurde die Polizei durch Passanten auf einen Einbruch in ein Waffengeschäft auf der Webergasse aufmerksam gemacht. Etwas später nahmen die Beamten vier junge Syrer fest. Am Mittwoch mussten sich die Täter vor dem Jugendschöffengericht des Dresdner Amtsgericht verantworten.

09.08.2018
Polizeiticker Dresden – Johannstadt - Zwei Mazda gestohlen

In der Nacht zum Mittwoch wurden auf der Florian-Geyer-Straße in Johannstadt ein schwarzer Mazda 3 und ein roter Madzda CX-5 gestohlen.

09.08.2018

In der Nacht zum Mittwoch sind zwei Unbekannte in ein Büro des Regionalkirchenamtes an der Kreuzstraße eingebrochen und entwendeten einen Laptop.

09.08.2018