Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Polizeiticker Dresden Brutalo-Taschendieb im Waschsalon Pieschen

Frau verletzt Brutalo-Taschendieb im Waschsalon Pieschen

Ein brutaler Taschendieb hat in einem Waschsalon in Dresden-Pieschen eine Frau beraubt und dann verletzt.


Quelle: dpa

Dresden. Ein gewalttätiger Taschendieb hat am Dienstagnachmittag in einem Waschsalon in Dresden-Pieschen sein Unwesen getrieben. Eine 37-jährige war dort gerade dabei, Textilien in die Waschmaschine zu räumen, als der Mann den Salon an der Rehefelder Straße betrat, sich die Handtasche der Frau schnappte und davoneilte. Die Bestohlene rannte dem Dieb hinterher. Als sie ihn zur Rede stellte, stieß der Täter die Frau so heftig zu Boden, dass sie sich an der Schulter verletzte und später einen Arzt aufsuchen musste. Durch die Hilferufe der 37-jährigen wurden Passanten auf die Situation aufmerksam: Zwei junge Männer konnten den Räuber schließlich fassen und die Tasche zurückbringen.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr