Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Brandstiftung – zwei Autos in der Inneren Neustadt in Dresden brennen

Silvesternacht Brandstiftung – zwei Autos in der Inneren Neustadt in Dresden brennen

Unbekannte haben in der Silvesternacht zwei an der Hoyerswerdaer Straße in der Inneren Neustadt in Dresden geparkte Autos in Brand gesetzt.

Voriger Artikel
Einbrecher werfen in der Silvesternacht in Dresden Steine in Fenster
Nächster Artikel
Brand in Spielothek in Dresden – Feuerwehr holt 30 Betroffene aus den Betten

Symbolbild.

Quelle: dpa

Dresden. Unbekannte haben in der Silvesternacht zwei an der Hoyerswerdaer Straße in der Inneren Neustadt in Dresden geparkte Autos in Brand gesetzt. Die Brandstifter müssen laut Polizei gegen 22 Uhr an ihr übles Werk gegangen sein, bei dem die in Brand gesteckten Saab und Toyota erhebliche beschädigt wurden. Ein benachbart parkender BMW wurde ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Personen wurden nicht verletzt. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit unbekannt.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr