Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Brandstiftung – Fachwerkhaus in Dresden-Briesnitz brennt

Altbriesnitz Brandstiftung – Fachwerkhaus in Dresden-Briesnitz brennt

Nach einem Brand in einem Fachwerkhaus in der Nacht zu Sonnabend in Dresden-Briesnitz ermittelt die Polizei wegen schwerer Brandstiftung. Die Feuerwehr wurde am Sonnabend gegen 1.40 Uhr alarmiert, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Voriger Artikel
Brand in Fachwerkhaus in Altbriesnitz
Nächster Artikel
Fenster als schwacher Punkt – Drei Einbrüche seit Freitag in Dresden

Unbekannte haben nach Erkenntnissen das Feuer in dem Fachwerkhaus in Altbriesnitz gelegt.

Quelle: Roland Halkasch

Dresden. Nach einem Brand in einem Fachwerkhaus in der Nacht zu Sonnabend in Dresden-Briesnitz ermittelt die Polizei wegen schwerer Brandstiftung. Die Feuerwehr wurde am Sonnabend gegen 1.40 Uhr alarmiert, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Als die Einsatzkräfte eintrafen, drang Rauch aus dem beschädigten Fenstern eines kleinen Fachwerkhauses, das ein Nebengebäude eines Hofs an der Straße Altbriesnitz darstellt.

Während die Kameraden ihre Technik zum Löschangriff bereit machten, loderten erste Flammen aus dem Fenster. Mit zwei Strahlrohren löschten die Berufsfeuerwehr der Wache Übigau und die Freiwillige Feuerwehr Ockerwitz den Brand von außen und innen. Personen kamen durch das Feuer nicht zu Schaden. Die Bewohner sollen nach DNN-Informationen im Urlaub gewesen sein.

Nach ersten Ermittlungen der Polizei ist dem Brand ein Einbruch vorangegangen. Demnach schlugen Unbekannte ein Fenster im ersten Stock des Fachwerkhauses ein und gelangten so in die Räume. Danach legten sie an mehreren Stellen Feuer. Die Höhe des durch den Brand angerichteten Sachschadens konnte die Polizei noch nicht beziffern. Das Gebäude ist wegen der Verrußung und Verrauchung vorerst nicht bewohnbar.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr