Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Brandstifter legen Feuer in Wohnmobil in Dresden – Polizei sucht Zeugen

Dresden-Leuben Brandstifter legen Feuer in Wohnmobil in Dresden – Polizei sucht Zeugen

Nachdem in den frühen Morgenstunden des Donnerstags ein Wohnmobil auf der Neundorfer Straße in Dresden-Leuben brannte, sucht die Polizei nun nach Zeugen des Geschehens.

Voriger Artikel
Polizei erwischt Buntmetalldieb auf einer Baustelle in Dresden
Nächster Artikel
Mit dem Messer in der Straßenbahn gedroht – Polizei sucht Zeugen

Symbolbild.

Quelle: dpa

Dresden. Nachdem in den frühen Morgenstunden des Donnerstags ein Wohnmobil auf der Neundorfer Straße in Dresden-Leuben brannte, sucht die Polizei nun nach Zeugen des Geschehens. Die Ermittler gehen nach derzeitigem Stand davon aus, dass das Fahrzeug, das gegen 3.45 Uhr lichterloh aufging, von unbekannten Tätern in Brand gesteckt wurde. Personen nahmen durch den Brand keinen Schaden, das Wohnmobil wurde durch die Flammen jedoch stark beschädigt. Wie hoch die Schadenssumme letztlich ausfällt, ist allerdings noch nicht bekannt.

Die Kriminalpolizei hat inzwischen die Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen und fragt Zeugen, ob sie verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Nähe der Brandstelle gesehen haben. Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, dies unter der Rufnummer 0351/ 483 22 33 zu tun.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr