Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Brand in Fachwerkhaus in Altbriesnitz

Brandstiftung Brand in Fachwerkhaus in Altbriesnitz

In der Nacht zum Sonnabend stand ein Fachwerkhaus im Dresdner Stadtteil Altbriesnitz in Flammen. Das Feuer loderte aus den Fenstern des Gebäudes.

Voriger Artikel
Zwei Schwerverletzte nach Unfall in Dresden-Weißig
Nächster Artikel
Brandstiftung – Fachwerkhaus in Dresden-Briesnitz brennt

Die Flammen loderten aus dem Fenster

Quelle: Roland Halkasch

Dresden. In der Nacht zum Sonnabend stand ein Fachwerkhaus im Dresdner Stadtteil Altbriesnitz in Flammen. Das Feuer loderte aus den Fenstern des Gebäudes. Die Berufsfeuerwehr der Wache Übigau und die Freiwillige Feuerwehr Ockerwitz löschten den Brand. Nach Angaben eines Fotoreporters kamen keine Personen zu Schaden. Die Bewohner befinden sich wohl im Urlaub. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, weisen die bisherigen Ermittlungen auf einen schweren Fall von Brandstiftung hin. Die Täter hätten ein Fenster zerschlagen und an mehreren Stellen im Gebäude Feuer gelegt.

hh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr