Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Böswilliger Fehlalarm ruft Feuerwehr zum TU-Gelände
Dresden Polizeiticker Böswilliger Fehlalarm ruft Feuerwehr zum TU-Gelände
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:57 30.01.2017
Anzeige
Dresden

Ein absichtlicher Fehlalarm hat am Montagvormittag die Dresdner Feuerwehr auf den TU-Campus gerufen. Gegen 10.15 Uhr war bei der Dresdner Feuerwehr ein Alarm eingegangen, bestätigten die Einsatzkräfte gegenüber den DNN. Mit zwei Löschzügen rückten die Brandretter an der Uni an.

Ein Feuer fanden sie nicht, stattdessen hatten Unbekannte offenbar absichtlich die Scheibe eines Brandmelders eingeschlagen und den Notknopf gedrückt.

DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wegen 50 Euro Bargeld landete ein 21-Jähriger im Krankenhaus.

29.01.2017

Im Stadtgebiet von Dresden sind in den vergangenen Tagen drei Autos gestohlen worden. Ein Toyota, Opel und Skoda fielen Langfingern in die Hände.

29.01.2017

Plötzliche gesundheitliche Probleme haben am Freitagnachmittag zu einem Unfall vor dem Maritim Hotel geführt. Wie die Polizei mitteilt, war der 64-jährige Fahrer eines Leichenwagens auf der Devrientstraße unterwegs, als er kurz vor der Kleinen Packhofstraße die Kontrolle über seinen Wagen verlor.

27.01.2017
Anzeige