Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Blinder Passagier greift auf Zugstrecke Freiberg-Dresden Schaffnerin an
Dresden Polizeiticker Blinder Passagier greift auf Zugstrecke Freiberg-Dresden Schaffnerin an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:16 09.09.2015
Symbolfoto Quelle: dpa
Anzeige

Nach Entdeckung durch die Zugbegleiterin versuchte er zu fliehen und der Frau dabei Diensttasche und ihre Technik zu entreißen. Dabei zerrte er sie über den Bahnsteig, konnte von Passanten aber gestört werden. Anschließend floh der Mann.

Zwei Stunden später wurde der Lybier dann doch noch gestellt. Nachdem er mit einer andern Regionalbahn seine Fahrt nach Dresden fortsetzte, wurde er in der Landeshauptstadt von den Ordnungshütern empfangen und festgenommen. Da er auch diese Fahrt ohne Fahrschein antrat, handelte er sich gleich drei Strafanzeigen ein, Erschleichen von Leistungen in zwei Fällen sowie Raub.

sl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein „Ausflug“ auf die Gleise des Güterbahnhofs Dresden-Friedrichstadt könnte für vier Dresdner teuer werden. Wie die Beamten mitteilten, waren die 13 bis 19 Jahre alten Personen auf Güterwagen herumgeklettert.

09.09.2015

Unbekannte Täter haben in der Landeshauptstadt Dresden reihenweise Oberklasse-Autos im Wert von fast 300 000 Euro gestohlen. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, kamen am Freitag acht Autos und zwei Motorräder weg.

09.09.2015

Auf einer Verfolgungsjagd mit der Dresdner Polizei hat ein LKW-Fahrer am Freitagmorgen eine Spur der Verwüstung angerichtet. Auf der Flucht vor den Beamten fuhr der Fahrer des gestohlenen Lasters mit teilweise 100 km/h durch Dresden.

09.09.2015
Anzeige