Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Blechschaden und langer Stau nach Kollision an der Hamburger Straße
Dresden Polizeiticker Blechschaden und langer Stau nach Kollision an der Hamburger Straße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:12 13.09.2018
Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Quelle: Roland Halkasch
Anzeige
Dresden

Für ordentlich Blechschaden hat ein Unfall am Donnerstagnachmittag an der Hamburger Straße gesorgt. In Höhe des ehemaligen Technischen Rathauses kollidierten ein Golf und ein Audi, der Audi wurde dadurch auf zwei parkende Fahrzeuge geschleudert.

Verletzt wurde niemand. Da der Golf aber auf der Fahrbahnmitte zum Stehen kam, wurde der Verkehr erheblich behindert. Die Straßenbahnlinie 1 etwa musste für mehr als zwei Stunden unterbrochen werden. Der restliche Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Dennoch bildeten sich Staus in beide Richtungen. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei in Dresden sucht aktuell einen Mann, der am Mittwoch ein zehn Jahre altes Mädchen an der Böhmischen Straße angesprochen haben soll. Nach Aussage der Zehnjährigen wurde sie auf dem Heimweg von der Schule von dem Unbekannten aus einem weißen Kleintransporter heraus zum Einsteigen aufgefordert.

13.09.2018
Polizeiticker Dresden-Striesen/-Johannstadt - Autodiebe stehlen zwei Kleintransporter

Diebe haben in der Nacht zu Mittwoch zwei Kleintransporter in Dresden gestohlen. Es handelt sich dabei um relativ neue Fahrzeuge.

13.09.2018

Einbrecher sind in der Nacht zu Mittwoch in das Büro des Dresdner Ausländerrats eingedrungen. Was sie dort alles erbeuteten, ist noch nicht abschließend geklärt.

13.09.2018
Anzeige