Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Betrunkener fährt an Waldschlößchenbrücke in Dresden gegen die Tunnelwand
Dresden Polizeiticker Betrunkener fährt an Waldschlößchenbrücke in Dresden gegen die Tunnelwand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:29 27.12.2016
Symbolbild. Quelle: imago stock&people
Dresden

Weil er im Tunnel an der Waldschlößchenbrücke gegen die Wand gekracht und trotz erheblichen Schadens an seinem Audi A3 einfach weiterfuhr, klingelte die Polizei kurze Zeit nach der Fahrt am Freitagabend bei einem 35-Jährigen. Die Beamten bekamen relativ schnell eine Idee davon, warum der Mann auf der abendlichen Fahrt über die Waldschlößchenbrücke von der Altstädter auf die Neustädter Seite im Tunnel die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor: Eine Atemalkoholmessung ergab 1,72 Promille. Die Polizisten veranlassen eine Blutentnahme und zogen den Führerschein des Mannes ein.

Von uh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein im Auto wartender Hund hat am Freitagnachmittag Autoknacker in einer Tiefgarage an der Borsbergstraße in die Flucht geschlagen.

27.12.2016

Einbrecher sind in den frühen Morgenstunden des Montags in ein Freizeitzentrum an der Lommatzscher Straße in Dresden-Kaditz eingestiegen.

27.12.2016

Autoknacker haben am Weihnachtswochenende im gesamten Dresdner Stadtgebiet ihr Unwesen getrieben, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

27.12.2016