Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Beschädigter Sprinkler sorgt für Feuerwehreinsatz bei Karstadt in Dresden
Dresden Polizeiticker Beschädigter Sprinkler sorgt für Feuerwehreinsatz bei Karstadt in Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:04 09.09.2015
Quelle: Stephan Lohse

Nach wenigen Minuten konnte jedoch Entwarnung gegeben werden. Die Mitarbeiter des Kaufhauses konnten rechtzeitig zur Ladenöffnung in das Gebäude.

Wie Feuerwehr-Sprecher Thomas Mende auf Anfrage mitteilte, hatte ein Fahrzeug beim Be- oder Entladen versehentlich einen Sprinkler der hauseigenen Löschanlage beschädigt. Dadurch kam es zum Druckabfall in der Leitung, wodurch der Alarm ausgelöst wurde.

Zuletzt waren die Einsatzkräfte im März bei Karstadt angerückt. Damals war der Kondensator einer Leuchtstoffröhre im zweiten Stock durchgebrannt und hatte den Alarm ausgelöst.

sl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unbekannte haben am Sonntagabend in der Dresdner Neustadt einen Streifenwagen der Polizei beschädigt. Wie die Beamten am Montag mitteilten, waren die Ordnungshüter gegen 23.15 Uhr wegen eines Familienstreites auf die Görlitzer Straße gerufen worden.

09.09.2015

Nach einer Schlägerei auf der Löbtauer Gröbelstraße hat die Dresdner Polizei am Samstagmorgen einen 31-Jährigen festgenommen. Wie die Beamten am Montag mitteilten, war der Mann gegen 5.20 Uhr mit einem 23-Jährigen in Streit geraten.

09.09.2015

Ein 24-jähriger Mann hat am Freitagabend versucht, in einem Einkaufsmarkt an der Schandauer Straße zwei Flaschen Whisky im Gesamtwert von ca. 40 Euro zu stehlen.

09.09.2015