Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Baum stürzt auf Straße Alttrachau in Dresden
Dresden Polizeiticker Baum stürzt auf Straße Alttrachau in Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:28 09.08.2017
Der ausgewachsene Baum lag quer auf der Straße Alttrachau.  Quelle: Foto: Roland Halkasch
Anzeige
Dresden

 Sie war der große Schattenspender in Hensels Garten im Trachauer Dorfkern, markierte dort die Ecke Alttrachau/Gaußstraße. Doch nun hat eine heftige Windböe für das Ende der stattlichen Rosskastanie gesorgt. Am Dienstagnachmittag brach der Stamm knapp über dem Boden ab und ließ den Koloss auf die Straße stürzen. Glücklicherweise wurde dabei niemand verletzt, auch parkende oder fahrende Autos wurden nicht getroffen. Die Polizei sicherte den Unglücksort ab. Die alarmierte Feuerwehr musste aber nicht weiter eingreifen, weil der Baum sicher auf dem Boden liegt und keine Gefahr von ihm ausgeht. Nun soll eine Fachfirma den mehr als 60 Jahre alten Baum zersägen. Noch haben die Arbeiten allerdings nicht begonnen. Die Straße Alttrachau war auch am Mittwochnachmittag in dem Bereich gesperrt, der Verkehr floss über die benachbarte Guts-Muths-Straße.

Hensels Garten ist ein offener Gemeinschaftsgarten, den seit 2013 eine Gruppe von Anwohnern unter der Schirmherrschaft des Vereins Hufewiesen Trachau e. V. pflegt. Benannt ist er nach dem 1942 getöteten kommunistischen Widerstandskämpfer Albert Hensel, dessen Geburtshaus bis zum Abriss in den 1970er Jahren auf dem Grundstück stand.

Von Stefan Schramm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf der A 17 nahe der tschechischen Grenze hat die Polizei ein Auto mit 450 Hanfpflanzen aus dem Verkehr gezogen. Die Cannabispflanzen dienen der Rauschgiftherstellung. Deshalb droht den Autoinsassen nun Ungemach.

09.08.2017

Am Dienstagmittag kam es in einem leerstehenden Wohnhaus an der Theresienstraße zu einer Explosion. Wie die Polizei mitteilt, wurde niemand verletzt. Allerdings wurden mehrere Fahrzeuge durch umherfliegende Teile beschädigt.

08.08.2017

Bei einem Verkehrsunfall auf der Tolkewitzer Straße in Dresden sind am Dienstagmorgen drei Menschen verletzt worden. Laut Polizei war eine 67-Jährige mit ihrem Ford Fiesta stadteinwärtig auf einen in Höhe Schaufußstraße verkehrsbedingt haltenden Audi aufgefahren.

08.08.2017
Anzeige