Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Balkonbrand in der achten Etage eines Hochhauses
Dresden Polizeiticker Balkonbrand in der achten Etage eines Hochhauses
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:58 04.04.2018
Über die Drehleiter konnten die Kameraden den Brand zügig löschen. Quelle: Roland Halkasch
Anzeige
Dresden

Die Feuerwehr musste am Dienstagabend zu einem Brand in einem Hochhaus am Amalie-Dietrich-Platz ausrücken. Als die Kameraden gegen 18.30 Uhr eintrafen, stand ein Balkon in der achten Etage in Flammen. Das Feuer hatte bereits die Wohnung erfasst. Über die Drehleiter konnten die Einsatzkräfte den Brand zügig löschen.

Der Mieter war zu diesem Zeitpunkt nicht anwesend. Seine Räumlichkeiten sind unbewohnbar. Im Einsatz waren die Wachen Löbtau und Übigau sowie die Freiwillige Feuerwehr Gorbitz. Die Polizei ermittelt zur Brandursache.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Weil er in seinem Keller Honiggläser ohne Herkunftsnachweise stehen hatte, musste sich ein Hobbyimker nun im Amtsgericht Dresden verantworten. Die Fronten sind da sehr verhärtet, die Schützengräben richtig tief, und bei den vorausgegangenen Gesprächen lief wohl auch einiges schief.

31.03.2018
Polizeiticker Hochschulstraße in Dresdeb - Autodiebe stehlen nagelneuen Skoda

Der Skoda war noch nicht mal einen Monat zugelassen – jetzt ist er weg. Autodiebe stahlen das 34 000 Euro teure Fahrzeug von der Hochschulstraße.

30.03.2018

Er sprühte in Gorbitz ein Hakenkreuz an die Fassade des Einkaufszentrums „Sachsenforum“: Polizisten haben einen 24-Jährigen auf frischer Tat ertappt. Die Ermittlungen laufen.

30.03.2018
Anzeige