Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker BMW kommt von Radeburger Straße ab
Dresden Polizeiticker BMW kommt von Radeburger Straße ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:24 28.09.2018
Der BMW landete rechts in der Böschung. Quelle: Tino Plunert
Dresden

Vermutlich aufgrund gesundheitlicher Probleme des Fahrers ist am frühen Freitagnachmittag ein BMW von der Radeburger Straße abgekommen. Am Steuer saß ein älterer Herr, der von der Autobahn kommend in Richtung Stadt unterwegs war. Der Wagen fuhr über den Gehweg, auf dem sich zum Glück keine Fußgänger befanden, und kam schließlich an der Böschung kurz vor der Autobahnbrücke zum Stehen. Da die Unfallstelle außerhalb der Fahrbahn lag, zog der Crash zunächst keine nennenswerten Verkehrsbehinderungen nach sich.

Der Fahrer blieb unverletzt und konnte nach der Untersuchung durch den Rettungsdienst entlassen werden. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

Von fkä

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei betrunkene junge Männer haben sich am frühen Donnerstagmorgen im Dresdner Hauptbahnhof eine körperliche Auseinandersetzung geliefert. Ein Libyer versetzte einem Somalier erst eine Kopfnuss und schlug ins anschließend mit einer Tasche ins Gesicht.

27.09.2018

An Hamburger Straße ist am Mittwochabend ein europaweit per Haftbefehl gesuchter 28-Jähriger verhaftet worden. Zivilfahnder der Bundespolizei vollstreckten den Haftbefehl, der von einer belgischen Justizbehörde ausgestellt wurde.

27.09.2018
Polizeiticker Dresden-Wilsdruffer Vorstadt - Dreiste Diebe brechen zwei Autos auf

Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Mittwoch in der Wilsdruffer Vorstadt zwei Autos aufgebrochen, in der Hoffnung große Beute zu machen. Dabei richteten sie erheblichen Schaden an.

27.09.2018