Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Autoteile in mehreren Stadtteilen in Dresden geklaut
Dresden Polizeiticker Autoteile in mehreren Stadtteilen in Dresden geklaut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:22 25.08.2016
In der Nacht zum Mittwoch gerieten insgesamt fünf Skodas ins Visier von Einbrechern. Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Dresden

In der Nacht zum Mittwoch haben Unbekannte in verschiedenen Stadtteilen Skodas ins Visier genommen. Wie die Polizei mitteile, wurden Autoteile an insgesamt fünf Skodas geklaut. An der Straße am Anfang bauten die Täter die Frontscheinwerfer eines Skoda Octavia aus. Auf der Schlüterstraße hatten es Teilediebe auf die Frontscheinwerfer eines Octavias abgesehen. Außerdem entwendeten sie ein integriertes Multimediasystem. Den Gesamtschaden beziffert die Polizei mit rund 4600 Euro.

Auch an der Hepkestraße und der Mansfelder Straße wurden Frontscheinwerfer und Multimediasysteme aus zwei Skodas ausgebaut. Hier spricht die Polizei von einem Schadenswert von rund 3000 Euro. Am Mittwoch Vormittag beobachte dann ein Zeuge, wie ein grauer VW Polo mit tschechischem vom Am Hahnweg flüchtete. Zuvor waren auch dort die beiden Frontscheinwerfer eines Skoda Octavia ausgebaut worden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein reichliches halbes Jahr nach der Explosion im Vegan-Markt an der Bautzner Straße hat die Polizei ihre Ermittlungen abgeschlossen. Die Akten seien bei der Staatsanwaltschaft eingetroffen, die nun prüfen müsse, ob weitere Ermittlungen nötig sind.

25.08.2016

In Dresden-Briesnitz hat ein Wildpinkler eine Frau provoziert und sich nackt gezeigt. Dann grüßte er die Frau auch noch mit einer verbotenen Formel.

24.08.2016

Im Keller eines Hauses in Dresden-Plauen hat sich ein Einbrecher häuslich eingerichtet. Der Mann wurde am Dienstagmorgen entdeckt. Er hatte noch mehr auf dem Kerbholz.

24.08.2016
Anzeige