Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Automatenknacker stehlen 300 Euro Bargeld aus Parkautomat
Dresden Polizeiticker Automatenknacker stehlen 300 Euro Bargeld aus Parkautomat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:36 22.01.2018
Symbolbild. Quelle: Archiv
Anzeige
Dresden

Automatenknacker haben in der Nacht zu Sonntag einen Parkautomaten in einer Tiefgarage an der Kreischaer Straße in Dresden-Strehlen zerstört. Sie brachen das Gerät auf und stahlen anschließend rund 300 Euro Bargeld. Der Sachschaden am Automaten beträgt indes rund 1000 Euro, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Von uh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit insgesamt 36 Beamten war die Polizei in der Nacht zu Sonnabend auf den Straßen der Dresdner Neustadt im Einsatz. Ziel: die Bekämpfung der Straßenkriminalität. Die Beamten kontrollierten dabei mehr als 40 Nachtschwärmer und sprachen zwei Platzverweise aus.

22.01.2018

Bundespolizisten haben am Hauptbahnhof Dresden einen Sprayer auf frischer Tat ertappt. Die Beamten beobachteten, wie drei dunkel gekleidete Personen vom Hauptbahnhof auf die Strehlener Straße flüchteten. Der Grund für die Flucht wurde rasch klar: An einem am Bahnhof abgestellten Zug entdeckten die Beamten ein frisches Graffiti.

22.01.2018
Polizeiticker Striesen/ Leipziger Vorstadt/ Reick - Autoeinbrecher schlagen drei Mal in Dresden zu

Autoeinbrecher haben in der Nacht zu Sonntag drei Mal in Dresden zugeschlagen. So drangen sie in einen Opel Adam ein, der an der Bergmannstraße in Striesen abgestellt war. Sie stahlen ein Paar Schuhe und eine Flasche Parfüm aus dem Kleinwagen und verschwanden unerkannt.

22.01.2018
Anzeige