Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Autoknacker machen an der Reitbahnstraße in Dresden fette Beute

Zwei Rucksäcke mit Geld und Ausweisen entwendet Autoknacker machen an der Reitbahnstraße in Dresden fette Beute

Zwei Rucksäcke mit Ausweisen, Bargeld und persönlichen Gegenständen haben Autoknacker am Mittwochabend auf dem Parkplatz an der Reitbahnstraße in Dresden erbeutet.

Voriger Artikel
Vier Autos in Auffahrunfall auf Washingtonstraße in Dresden verwickelt
Nächster Artikel
Corsa brennt in Dresden-Pieschen vollständig aus

Symbolbild.

Quelle: imago stock&people

Dresden. Zwei Rucksäcke mit Ausweisen, Bargeld und persönlichen Gegenständen haben Autoknacker am Mittwochabend auf dem Parkplatz an der Reitbahnstraße in Dresden erbeutet. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, genügte den unbekannten Tätern eine halbe Stunde, in denen ein Skoda Octavia unbeobachtet war, um eine Seitenscheibe des Autos einzuschlagen. Anschließend klappten sie die Rückbank um und stahlen die zwei Rucksäcke aus dem Kofferraum. Der Wert des Diebesgutes summiert sich auf rund 3800 Euro, der Sachschaden auf 300 Euro.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr